Über mich Blog LifeHacking Mentorship Login

Die unterschiedlichen Identitäten eines Fitpreneurs

Bist du ein Fitpreneur? Um das beantworten zu können, musst du zunächst einmal wissen, was ein Fitpreneur ist. Um das wiederum zu erörtern, müssen wir den Begriff in seine Einzelteile zerlegen:

  • Fitness
  • Entrepreneur

Soweit, so gut. Was aber haben diese beiden Begriffe nun miteinander zu tun? Schau dir die jeweiligen, auf den Kontext bezogenen Definitionen dazu zunächst an…

 

  • Fitness: Als Fitness Sportler bist du an einem gesunden Lifestyle und maximaler Leistungsfähigkeit - körperlich und psychisch interessiert. Du möchtest dein volles Potenzial ausnutzen.

  • Entrepreneur: Klassisch betrachtet, bist du als Entrepreneur ein Unternehmer, der eigenständig und verantwortungsvoll agiert. Im Englischen beschreibt dieses Wort jedoch auch eine innovative Lebenseinstellung im Unternehmertum.

 

Der Fitpreneur vereint die Grundtugenden dieser beiden Begriffe. Um wirklich erfolgreich zu sein, sind die Eigenschaften beider Definitionen von Bedeutung. Denn nur wer fit ist, kann produktiv, kreativ und belastbar sein. Denn ein gesunder Geist wohnt nun mal in einem gesunden Körper.

 

Wer sein volles Potenzial ausschöpfen möchte, der sollte jedoch nicht nur fit sein. Du solltest Verantwortung für dein Tun übernehmen können. Du willst nicht nur im Studio das Beste aus dir herausholen, sondern aus deinem Leben. Dazu gehört eine innovative Lebenseinstellung. Nimm dir 7 Minuten Zeit für diese 5 wichtigen Erfolgsprinzipien:

 

 

Kurzum: Du solltest eine der Personen sein, die mehr aus ihrem Leben herausholen möchten. Dazu musst du weder Leistungssportler, noch Unternehmer sein. Aber du solltest dich mit einer der folgenden Beschreibungen identifizieren können.

 

Fitpreneur Typ 1: Du möchtest gesund, fit und erfolgreich sein

Du möchtest Erfolg in deinem Leben haben. Was immer das auch für dich bedeuten mag. Du bist nicht eine der Personen, die montags aufstehen und den Freitagnachmittag herbeisehnen, um endlich wieder ins Wochenende gehen zu können. Du hast Ziele und möchtest diese erreichen. Du möchtest dich in allen für dich wichtigen Bereichen verbessern. Effizienter und produktiver werden und schaust dafür auch über den Tellerrand.

 

Du weißt, dass du für einen High Performance Lebensstil fit sein muss. Daher spielt Fitness Training - egal ob im Studio, Outdoor, als CrossFitter oder in Form von Freeletics Trainingseinheiten - eine wichtige Rolle in deinem Leben. Dein Ziel ist es nicht, Leistungssportler zu sein. Du siehst Sport als integralen und wichtigen Teil eines Winner Lifestyles. Egal ob als Unternehmer, Freelancer oder Angestellter. Oder einfach nur, um in deinem Alltag zu glänzen.

 

Dir ist bewusst, dass eine gesunde Ernährung und eine gute Balance zwischen Belastung und der regelmäßigen Erholung, Achtsamkeit und Selbstreflexion genauso wichtig ist, wie regelmäßig aufs Gaspedal deines Lifestyles zu drücken.

 

Fitpreneur Typ 2: Der Fitness Unternehmer

Die Definition des Fitpreneur Typ 1 passt zu dir. Du bist jedoch schon einen Schritt weiter - oder möchtest den nächsten Schritt gehen: Du bist Freelancer oder Unternehmer in der Fitness- oder Sport Branche. Als Personal Trainer, Coach oder Online Marketer. Deine Leidenschaft ist es, die Tugenden des Fitpreneur Typ 1 an weitere weiter zu geben. Du möchtest anderen Menschen dabei helfen, deren Ziele zu erreichen.

 

Es spielt dabei keine Rolle, ob du bereits erfolgreich mit deinem Business bist, ganz am Anfang stehst oder dich auf einem Plateau befindest. Wichtig ist nur, dass du willig bist, dich weiter nach vorne zu bewegen. Stillstand ist auf Dauer keine Option für dich. Dennoch bist du kein “Geld Geier”, der nur auf den schnellen Euro aus ist. Deine persönliche Weiterentwicklung und das ehrliche Interesse an der Persönlichkeit und den Zielen deiner Kunden genießt bei dir oberste Priorität.

 

Fitpreneur Typ 3: Der erfolgreiche CEO

CEO steht hier für alle Führungspersönlichkeiten im Job oder Alltag. Du möchtest Fitness, gesunde Ernährung und Persönlichkeitsentwicklungs Maßnahmen dafür nutzen, um mit deinem Unternehmen erfolgreich zu werden oder zu bleiben. Du bist “open minded”. Offen für Neues.

 

Möglicherweise bist du Inhaber eines Start-Ups oder möchtest ein solches gründen. Du bist der Typ “Silicon Valley Mentalität”. Du liebst es, effizient und schnell Dinge umzusetzen.

 

Das Fitpreneur Coaching Programm

Die Vision von fitpreneur.de ist es, mit dir zusammen zu wachsen. Du findest hier die aktuellsten und praxiserprobtesten Strategien, um deine Ziele - gemäß deines Fitpreneur Typs - zu erreichen.

 

Das Fitpreneur Coaching Programm setzt sich daher aus drei Teilen zusammen, innerhalb derer du dich bewegen kannst:

  • Fitness und Ernährung
  • LifeHacking
  • Business Development

Auch wenn sich die einzelnen Bereiche vielleicht sehr unterschiedlich anhören, so besteht doch eine sehr enge Verbindung zueinander.

 

Fitness and Nutrition Foundations

Im Fitness und Ernährungs Modul erhältst du Informationen rund um eine gesunde Ernährung und einen fitten Lifestyle. Alle Programme sind so ausgelegt, dass du sie effizient in deinen Alltag einbauen kannst. Die Useability steht dabei an erster Stelle.  

 

Als Fitpreneur Typ 1 und Typ 3 kannst du dieses Wissen für dich selbst nutzen. Als Fitpreneur Typ 2, kannst du das neu generierte Wissen direkt an deine Kunden weitergeben. Alle Informationen sind zu 100% praxiserprobt. Umgesetzt von Unternehmern, bis hin zum Hochleistungssportler.

 

LifeHacking: Daily Improvement

Im LifeHacking Bereich geht es darum, Ziele und Visionen in die Tat umzusetzen. Es geht darum, das eigene Verhalten zu verändern. Das können große Business Ziele sein, die erreicht werden sollen. Es kann jedoch auch nur darum gehen, endlich eine Diät ohne Jojo-Effekt durchzuführen oder regelmäßig in der Freizeit laufen zu gehen. Das Grundprinzip ist immer das Gleiche: Erfolg beginnt im Kopf.

 

Daher ist das LifeHacking Coaching auf Veränderungen der Gewohnheiten ausgelegt. Du lernst, wie du schlechte Gewohnheiten los wirst und dafür positives Verhalten in dein Leben integrierst. Als Fitpreneur Typ 1 und Typ 3 ist dieses Modul das wichtigste Modul zur persönlichen Weiterentwicklung und für maximale Produktivität.

 

Für den Fitpreneur Typ 2 kannst du dieses Video Coaching zu 100% mit deinen Kunden umsetzen. Werde zum Coach, statt einfach nur Fitness Trainer zu sein. Denn Wissen ist nur die eine Seite der Medaille. Die Umsetzung in die Praxis steht auf einem anderen Blatt...im LifeHacking 1%  Daily Improvement Coaching.

 

Business Development Blueprint

Du bist Fitpreneur Typ 2 oder möchtest es werden? Dann hilft dir der Fitpreneur Business Development Blueprint dabei, dein Business strategisch auf- und auszubauen.

 

Die richtige Positionierung und das optimale Marketing Konzept, um die selbst entwickelte Produktstrategie erfolgreich in die Tat umzusetzen. Das ist der Fitpreneur Business Development Blueprint. Du lernst exakt, wie du mit Hilfe von 1000 echten Fans von deinem Personal Trainer oder Online Coaching Business nicht nur überleben, sondern richtig gut leben kannst. Beende dein Dasein als schlecht bezahlter Fitness Trainer.

 

All das setzt du im Sinne eines agilen Fitpreneur Start-Ups um. Effizient und mit angepasster Design Sprint Methodik. Du lernst die Vorgehensweisen erfolgreicher Menschen kennen.

 

Der Fitpreneur Blog

Im Fitpreneur Blog erhältst du zwei mal wöchentlich Informationen, Case Studies und Reports zu einem der drei oben genannten Themen Blöcke. Nutze den Blog, um dein eigenes Wissen auszubauen, mit anderen Fitrpreneuren zu interagieren und zu kommunizieren oder um dir neue Anregungen für deine eigenen Kunden zu “klauen”.

 

 

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.